_____________*‹3

.*~.Subway to Sally-Abendlied.[.<3.].

Sei ganz leise, sei nicht ängstlich,
schau er hat dich doch so gerne.

Über deinem kleinen Bettchen
schaukeln Sonne, Mond und Sterne.

Seine Hand, die große schwere,
 quetscht die deine dir entzwei
und sein Mund, der große dunkle,
 summt ein schönes Lied dabei.

Kindlein, laß dich küssen, Kindlein, gute Nacht!
 Wirst nun schlafen müssen, hast genug gewacht.
Schließ zu die goldnen Äuglein, 
schlaf ein, schlaf ein, schlaf ein,
du liebes Kindelein!

Schlafe ein, du kleine Tochter! 
Auch in dieser dunklen Nacht
sitzt dein Vater noch am Bettchen
 und hält wacht.

Ob am Abend, ob am Morgen,
 sei es spät auch, sei es früh,
 wird er immer wieder kommen,
seine Liebe schlummert nie.

Kindlein, laß dich küssen, Kindlein, gute Nacht... ~*

.[Him-Apocalyptica feat. Lauri-Bittersweet*~.].

Ville: I`m giving up the ghost of love
And a shadow is cast on devotion
 Lauri: She is the one that I adore
Queen of my silent suffocation
Break this bittersweet spell on me
Lost in the arms of destiny

Bittersweet

Lauri: I won`t give up I`m possessed by her
 Ville: I`m bearing a cross; she`s turned into my curse
Break this bittersweet spell on me
Lost in the arms of destiny
 Lauri: Bittersweet
I want you
Ville: Oh how I wanted you
 Lauri: And I need you
Ville: Oh how I needed you
 Break this bittersweet spell on me
Lost in the arms of destiny
Break this bittersweet spell on me
Lost in the arms of destiny
 Bittersweet

..[..*~Subway to Sally-Eisblumen*~..].

Der Tag flieht eilig aus der Stadt,
sie trinkt sich an den Schatten satt
Und gibt ihr wares Antlitz preis,
die Pfützen schimmern schon wie Eis
Am Himmel glänzt ein Silberstreif,
der Abend wandelt Tau zu Reif
Die Bleichheit die von unsren Wangen schneit,
macht uns wie Engel schön
 Sie sollten auf die Knie gehen und beten,
dass der Mond verhangen bleibt

Wir sind wie Eisblumen, wir blühen in der Nacht
Wir sind wie Eisblumen, viel zu schön für den Tag
Wir sind wie Eisblumen, kalt und schwarz ist unsre Macht
Eisblumen blühen in der Nacht
 

Der Morgen wandelt Reif zu Tau,
der Tag macht alles grell und rau
 Wir kleiden uns in Traurigkeit,
doch geht der Tag kommt unsre Zeit
Wer leuchten will der flieht das Licht,
der schaut der Nacht ins Angesicht
 Die Bleichheit die von unsren Wangen schneit,
macht uns wie Engel schön
 Sie werden auf die Knie gehen und beten,
dass der Mond verhangen bleibt


Wir sind wie Eisblumen, wir blühen in der Nacht
Wir sind wie Eisblumen, viel zu schön für den Tag
Wir sind wie Eisblumen, kalt und schwarz ist unsre Macht
Eisblumen blühen in der Nacht.

Wir sind wie Eisblumen, wir blühen in der Nacht
Wir sind wie Eisblumen, viel zu schön

Wir sind wie Eisblumen, wir blühen in der Nacht
 Wir sind wie Eisblumen, viel zu schön für den Tag
 Wir sind wie Eisblumen, kalt und schwarz ist unsre Macht
Eisblumen blühen viel zu schön für den Tag

Wir sind wie Eisblumen, wir blühen in der Nacht
 Wir sind wie Eisblumen, viel zu schön für den Tag
Wir sind wie Eisblumen, kalt und schwarz ist unsre Macht
Eisblumen blühen in der Nacht ..

 [.**Linkin Park-From the Inside..**.]

I don't know who to trust, no surprise
(Everyone feels so far away from me)
 Heavy thoughts sift through dust, and the lies
(Tryin not to break but I'm so tired of this deceit
Everytime I try to make myself get back up on my feet
All I ever think about is this
All the time and time between
 And how I try and I put my trust in you
Just takes so much out of me)

I take everything from the inside
 And throw it all away
Cause I swear for the last time
 I won't trust myself with you

Tension is building inside, steadily
 (Everyone feels so far away from me)
Heavy thoughts floating away out of me
(Tryin not to break but I'm so tired of this deceite
 Everytime I try to make myself get back up on my feet
All I ever think about is this
All the time and time between
 And how I try and I put my trust in you
Just takes so much out of me)

I take everything from the inside
And throw it all away
Cause I swear for the last time
 won't trust myself with you
I won't waste myself on you, you, you
 Waste myself on you, you, you

I'll take everything from the inside
 And throw it all away
Cause I swear for the last time
I won't trust myself with you

Everything from the inside
 And just throw it all away
Cause I swear for the last time
 I won't trust myself with you, you, you

.[?!?.</3.]-.*~




Hurt

*bLubb.<3.
*Fishbook.
*SIE.
.

by hurting.

Maiiinä.Alaaa *IHR.
*Gedichte.
Musiiic.Textä.<3 *Biiilda.
you.

*Other.Fishe.

Creadtis.

Host.
Designer.


Gratis bloggen bei
myblog.de